Wehlen -Sonnenuhr [11965]

Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1

Zust. Dienststelle: DLR Mosel mit Dienstsitz: Bernkastel-Kues

 
© DLR Mosel
 
letzte Aktualisierung: 03/16/2017
 

1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachungen
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Mosel in Bernkastel-Kues
8. Verfahrensdaten
9. Verfahrensbilder
10. Formulare und Merkblätter

 
1. Verfahrensgebietoben
 
 
Verfahrenskarte:  download
 
2. Ziele des Verfahrensoben
 
Das Flurbereinigungsgebiet Wehlen-Sonnenuhr bezieht sich auf die rechts der Mosel gelegenen Gemarkungsteile der Ortsgemeinde Wehlen, Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues, Kreis Bernkastel-Wittlich.
Das Flurbereinigungsverfahren verfolgt auf der Grundlage der agrarstrukturellen Entwicklungsplanung folgende Ziele:
Sicherung eines geschlossenen Rebareals und Erhaltung der WeinKulturlandschaft Mosel
Verbesserung der Erschließungssituation
Effizienterer Einsatz von Mechanisierungssystemen
Umstellung der Rebanlagen auf Volldrahtrahmen
Erhalt des Terrassenweinbaues im Bereich der Wehlener Sonnenuhr
Sicherung und Entwicklung von Flächen hoher landespflegerischer Wertigkeit
Umsetzung von Planungen Dritter
 
3. Verfahrensablaufoben
 
Einleitende Informationen 01/15/2001
Anordnungsbeschluss 05/11/2001
Wahl des Vorstandes der TG 06/12/2001
Feststellung der Wertermittlung 04/06/2009
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan 06/22/2006
Planwunschtermin 06/18/2009
Allgemeiner Besitzübergang 10/11/2010
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes 11/23/2010
Eintritt des neuen Rechtszustandes 10/15/2015
Berichtigung der öffentlichen Bücher 11/27/2015
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungenoben
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 
Vorläufige Anordnung
Feststellung der Ergebnis der Wertermittlung
Planwunschtermin
Vorläufige Anordnung
Feststellung der Ergebnisse der Wertermittlung
Festlegung der Planierungsflächen
Vorläufige Besitzeinweisung gemäß § 65 FlurbG und Überleitungsbestimmungen §§ 62 Abs. 3 und 66 FlurbG
(eingestellt: 11.10.2010)
Überleitungsbestimmungen
(eingestellt: 11.10.2010)
Zuteilung der Massegrundstücke gegen Geldausgleich
(eingestellt am: 02.03.2011)
Bewerbung für das zur Abfindung der Teilnehmer nicht benötigte Land (Massegrundstücke)
(eingestellt am 02.03.2011)
Vollzug des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG), in der Fassung der Bekanntmachung vom 24.02.2010 (BGBl. I S. 94) - Feststellung der UVP-Pflicht -
(eingestellt am 13.04.2011)
Ladung zur Bekanntgabe des durch Nachtrag I geänderten Flurbereinigungsplanes und zum Anhörungstermin
über den Inhalt des geänderten Flurbereinigungsplanes
(neu eingestellt: 27.09.2011)
Aktion "Mehr Grün durch Flurbereinigung"
(eingestellt: 01.03.2012)
Vollzug des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG), in der Fassung der Bekanntmachung vom 24.02.2010 (BGBl. I S. 94) - Feststellung der UVP-Pflicht -
(eingestellt: 18.09.2012)
Ladung zur Bekanntgabe des durch Nachtrag II geänderten Flurbereinigungsplanes und zum Anhörungstermin über den Inhalt des geänderten Flurbereinigungsplanes
(neu eingestellt: 06.08.2013
vorl_n2_11965.pdf
Planierungen im Winter 2013/2014
(eingestellt: 06.08.2013)
planierung_2014_11965.pdf
L a d u n g zur Bekanntgabe des durch Nachtrag III geänderten Flurbereinigungsplanes und zum Anhörungstermin
über den Inhalt des geänderten Flurbereinigungsplanes
(eingestellt: 05.08.2014)
vorl_n3_11965.pdfvorl_n3_11965.pdf
Ausführungsanordnung
(eingestellt: 09.09.2015)
ausf_11965.pdfausf_11965.pdf
Aktion „Mehr Grün durch Flurbereinigung“
(neu eingestellt: 16.03.2017)
Antragsformular 2017.pdf
 
5. Kartenoben
 

Für die optimale Darstellung der Karten öffnen Sie die pdf-Datei bitte mittels rechtem Mausklick und "Link in neuem Fenster öffnen"

Weinlagen- und Wertklassenabgrenzung
Wege- und Gewässerkarte
Übersichtskarte Neuer Bestand; Stand Nachtrag 2
(eingestellt: 04.09.2013)
uekint_nachtrag2_nb_1000_frei.pdf
Planierungsflächen 2015/2016
(eingestellt: 11.06.2015; Größe 450 KB)
PLANIERUNGEN_2015_2016_dina3.pdfPLANIERUNGEN_2015_2016_dina3.pdf


© DLR Mosel
 
6. Vorstand der TGoben
 
Vorsitzender der TG:
Martin Kerpen
Anschrift:
Uferallee 6, 54470 Bernkastel-Wehlen
Telefon:
06531-6868
Email:
sonstige Mitglieder:
Weydert Gertrud,
Adams Peter,
Kerpen, Martin,
Prüm, Wolfgang
Becker Jr. Kurt,
Wollschied, Christian,
Hauth, Walter,
Bäumler, Guido,
Becker, Mark
 
©
 
7. Mitarbeiter des DLR Mosel in Bernkastel-Kuesoben
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
54470 Bernkastel-Kues, Görresstrasse 10
Email:
dlr-Mosel@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Alles, Torben
Sachgebietsleiter Planung und Vermessung:
Jost, Norbert
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Lehnen, Anna
Sachgebietsleiter Landespflege:
Neß, Carsten
Sachgebietsleiter Bau:
Müller, Stephanie
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdatenoben
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Verfahrensgröße:
84 ha
Anzahl der Ordnungsnummern (Eigentumsverhältnisse):
312
Kosten:
7.032.000 Euro
Finanzierung:
90 % Zuschüsse (Gemeinschaftsaufgabe)
10 % Eigenleistung
beteiligte Gemeinden:
Bernkastel-Kues, Graach An Der Mosel, Zeltingen-Rachtig
 
9. Verfahrensbilderoben
 

© DLR
 


www.landentwicklung.rlp.de




10. Formulare und Merkblätter



Formulare - Merkblätter zum Ausfüllen und Ausdrucken

Vollmacht
Erklärung
Empfangsvollmacht